Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotografien
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/dreams.of.fierceness

Gratis bloggen bei
myblog.de





- Größenwahn und weiße Kippen. -

Gestern Nacht hatte ich - nunja - eine Art Höhenflug. Ich schaute diesen unglaublich inspirierenden Film, dabei passierte es.

"Er hat die Gabe den Blick auf die Welt zu verändern. Ich glaube, so ein Mensch hat es nicht leicht in seinem Leben!"

Danach schrieb ich...


"Ich will erschaffen, überleben um das Vergessen werden zu verdrängen. Ein Gefühl als wäre man zu Großem berufen worden! Aber sagen das nicht viele über sich?

Dennoch frage ich mich, ob man sich an mich erinnern wird, wenn ich tot bin. Wird man sich meiner erinnern, weil ich die Welt in Brand setzte, mit vielen Freundschaft schloss und Chaos und Aufruhr in die Köpfe der Menschen steckte?

Ich möchte tragisch sein, den Abgrund umarmen und in die Tiefen der Hölle hinabsteigen. Ich will die Spitze des Berges erklimmen und den Himmel verführen. "


Ich weiß, der Text ist hochnäßig, viel zu dramatisch und besitzt eine gewisse Art von Größenwahn. Ich liebe Größenwahn und die Absurditäten, die in ihm stecken.

Mein alter Chef charakteriserte mich, wenn man das so sagen möchte, wie folgt :

"Ich weiß, dass du dich eines Tages hinter einen Zug schmeißen wirst und der Zug wird der erste sein, der bremst, umdreht und dch überollt!"

PFFF....

Bis jetzt habe ich viele Entscheidungen in meinem Leben getroffen. Die einen bereue ich, die anderen verhere ich. Dabei war ich immer ich selbst.

Vielleicht liegt´s an dem Lied, das ich momentan rauf und runter höre, das ich so melancholisch bin. Ich habe wirklich keine Ahnung.

Vielleicht liegt´s auch daran, das ich heute einen ganz merkwürdigen Tag habe. Das rumhocken hat mir heute nix ausgemacht und der Blick in den Spiegel war auch ganz okay. Dazu kommt, das ich meiner verbündeten in all dem Wahnsinn heute mal die Wahrheit sagte. Da waren ein paar Sachen, die mir schon länger auf der Seele brannten. Ihre Reaktion war zwar "gewöhnungsbedürftig", aber was soll´s. Ich bin ja auch gewöhnungsbedürftig...

Zu guter letzt, möchte ich noch mitteilen, dass ich mich dazu entschieden habe, ab jetzt nur noch weiße Zigaretten zu kaufen.

DIE DINGER HABEN EINFACH STIL.
4.8.11 23:27
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


brains death / Website (5.8.11 14:40)
Ich bin deine Verbündete? Schöner Ausdruck xD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung